Claude Monet - Im Licht des Augenblicks

„Raus aus dem Atelier und ins Freie, um die Natur vor Ort zu malen“ war das Credo der Impressionisten. Der Film reist von Paris, wo Monet sich mit den großen Boulevards und dem Gare St. Lazare beschäftigte, die Seine hinab, über das malerische Argenteuil, nach V&eac... Mehr
inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 08-90059
Auf Lager.

„Raus aus dem Atelier und ins Freie, um die Natur vor Ort zu malen“ war das Credo der Impressionisten.

Der Film reist von Paris, wo Monet sich mit den großen Boulevards und dem Gare St. Lazare beschäftigte, die Seine hinab, über das malerische Argenteuil, nach Vétheuil, Ort persönlicher Schicksalsschläge für den Maler.

Von dort geht es weiter nach Rouen, dessen Kathedrale ihren weltweiten Ruhm sicherlich auch Monets Bildern verdankt, und schließlich nach Giverny, in den wahrscheinlich berühmtesten Garten der Welt, zugleich letzte Wirkungsstätte des Künstlers.

Mit Hilfe von Monet-Biographen, Kunsthistorikern und Photographen klären sich die Fragen:

Wo genau stellte er seine Staffelei auf?

Inwieweit sind diese Orte heute noch so erfahrbar?

Wie sah Monet die Dinge damals und wie sehen wir diese Orte heute?

Wie sehr hat Monets Art, seine Umgebung auf der Leinwand einzufangen, unseren Blick auf die Natur und Stadt in den vergangenen 150 Jahren verändert?

DVD. Spieldauer 52 Minuten. Regie: Mathias Frick.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 Gerstaecker Schweiz AG

Liebe Kundschaft

Wir arbeiten unter Hochdruck daran, Ihre Bestellung unter Beachtung der gebotenen Sicherheitsmassnahmen schnellstmöglich abzuwickeln. Die aktuelle Bearbeitungs- und Lieferzeit beträgt 3-5 Arbeitstage. Bitte vermeiden Sie Anfragen zum Liefertermin – wir und auch die Post geben unser Bestes. Anfragen dazu führen zu Verzögerungen in der Bearbeitung eingehender Bestellungen und E-Mails.

 

Unsere telefonische Erreichbarkeit ist derzeit eingeschränkt. Sie erreichen uns von 10:00-13:00 und 15:00-18:00 Uhr.

Kontaktieren Sie uns vorzugsweise per E-Mail an [email protected]

 

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Treue. Bleiben Sie gesund und kreativ!

 

OK