Die Farbe Blau in der Kunst

In der Malerei hängt vieles von der Wahl der Farbe ab. Dieses hochertig aufgemachte Buch widmet sich der Farbe Blau in Kunst und Literatur und zeigt darüberhinaus Bildbeispiele zum Nacharbeiten. Mehr
inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 8-92224
Auf Lager.

Ein strahlend blauer Himmel und das unendliche weite Meer - Blau gehört heute zu den absoluten Lieblingsfarben.

Dass dies nicht immer so war, wie sich die Bedeutung der Farbe im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat und warum Künstler aller Epochen zur Farbe Blau gegriffen haben - davon erzählt dieses Buch.

Neben interessanten Hintergrundinformationen zur Geschichte der Farbe und der Gewinnung blauer Pigmente gibt es faszinierende blaue Werke aus der Geschichte der Kunst zu entdecken, wie etwa die blauen Pferde von Franz Marc oder die Impressionen von Claude Monet.

Allen Künstlern gemein ist dabei eine intensive Beschäftigung mit der Farbe Blau, die eine Fülle an Assoziations- und Inspirationsmöglichkeiten bietet und aus der Kunst nicht wegzudenken ist.

Auch in der Gegenwart ist das Blau vielfach Gegensatz künstlerischen Schaffens, wie bei dem Künstler Nico Hienckes.

Seine abstrakten Werke baden förmlich im Blau und machen Lust, selbst zum Pinsel zu greifen.

Mit vielen Beispielen, hilfreichen Tipps und einer Schritt für Schritt Anleitung ermutigt er alle, die Liebe zur Farbe Blau in eigenen Bildern zu verwirklichen.

Von Nico Hienckes. 112 Seiten, mit vielen farbigen Abbildungen. Format 26 x 29 cm. Hardcover. ISBN 978-3-86230-372-4

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.