Emil Nolde und das Meer

Emil Nolde und das Meer

Die zahlreichen Meeresbilder, die Emil Nolde an der Nord- und Ostseeküste malte gehen über das tatsächlich Sichtbare weit hinaus und offenbaren dem Schauenden einen Blick in eine von rauschhaften Farbklängen geprägte Welt. Eine salzig frische Brise, tosende...
Fr. 49.50
* inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Emil Nolde und das Meer
  Fr. 49.50
Bestell-Nr. 8-91923
Auf Lager.
  Fr. 49.50*

Die zahlreichen Meeresbilder, die Emil Nolde an der Nord- und Ostseeküste malte gehen über das tatsächlich Sichtbare weit hinaus und offenbaren dem Schauenden einen Blick in eine von rauschhaften Farbklängen geprägte Welt.

Eine salzig frische Brise, tosende Wogen, starke Winde – der Farbvirtuose Emil Nolde schaffte es wie kaum ein anderer, Naturschauspiele mittels Malerei erfahrbar zu machen.

Ob leise Stimmungsbilder oder rauschhaft pastose Farbkombinationen, Lichtspielereien von beruhigt spiegelnden Oberflächen oder leuchtend bunte Schaumkronen, Noldes Meeresbilder sind voller Energie, wie die Natur selbst.

Seine an Nord- und Ostsee geschaffenen Meeresbilder werden erstmals umfassend in der vorliegenden Publikation präsentiert.

Erlebbar werden seine jahrzehntelange Auseinandersetzung mit der unbändigen Naturgewalt Meer und ein bisher wenig herausgestelltes Motiv im Oeuvre des Künstlers.

Mit Beiträgen von Christian Ring, Sabine Schlenker und Ulrike Wolff-Thomsen.

144 Seiten, mit 100 farbige und 10 s/w-Abbildungen. Format 24,5 x 31 cm. Gebunden. ISBN 978-3-86832-482-2

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten