Orientierung in der Gegenwartskunst

Orientierung in der Gegenwartskunst

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts präsentiert sich die bildende Kunst in einer fast unüberschaubaren Vielfalt: Künstlerinnen und Künstler arbeiten mit traditionellen oder neuen Medien, orientieren sich an Kunstgeschichte oder Alltagsästhetik, bedienen sich einer...
Fr. 52.95
*inklusive 8% bzw. 2.5% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Orientierung in der Gegenwartskunst
Fr. 52.95
Bestell-Nr. 8-93844
Auf Lager.
Fr. 52.95*

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts präsentiert sich die bildende Kunst in einer fast unüberschaubaren Vielfalt: Künstlerinnen und Künstler arbeiten mit traditionellen oder neuen Medien, orientieren sich an Kunstgeschichte oder Alltagsästhetik, bedienen sich einer abstrakten oder einer figurativen Formensprache. Vor-herrschende Tendenzen, wie sie noch in der Kunst des 20. Jahrhunderts zu finden sind, gibt es nicht mehr. In acht Themenfeldern stellen namhafte Kunsthistoriker, Kritiker und Kuratoren aktuelle künstlerische Positionen vor. Jedem Themenfeld geht eine Einleitung voraus, die die jeweilige historische Linie im 20. Jahrhundert als Bezugsrahmen skizziert. Dieses Buch bietet Ihnen fachliche Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit aktuellen und spannenden Themen der bildenden Kunst und versteht sich als undogmatischer Leitfaden für Kunstlehrende und Kunst-interessierte.

Von Cornelia Gockel, Johannes Kirschenmann. 224 Seiten, zahlreiche Abb., Format 22 cm x 25,5 cm. Hardcover.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten