Abstrakte Acrylmalerei

In diesem Buch legt die Autorin vor allem Wert auf die Bildfindung und deren Umsetzung. Durch Beispiele von "fotografischen Brücken", das heißt fotografierten Oberflächen, erschließt sich dem Leser der Zugang zur abstrakten Malerei in eindrucksvoller und vor allem nachv... Plus
TVA incluse, en plus
éventuellement frais de port.
Réf. 8-92456
En stock

In diesem Buch legt die Autorin vor allem Wert auf die Bildfindung und deren Umsetzung.

Durch Beispiele von "fotografischen Brücken", das heißt fotografierten Oberflächen, erschließt sich dem Leser der Zugang zur abstrakten Malerei in eindrucksvoller und vor allem nachvollziehbarer Form.

Die Künstlerin Gabriele Middelmann eröffnet dem Leser einen sehr emotionalen Zugang zur Kunst.

Die fotografierten Elemente beinhalten bereits fertige Bildkompositionen, die die Künstlerin dann tatsächlich auch als Acrylbilder umsetzt.

Durch mannigfaltige Schichtungen, Überlappungen und Faltungen des Materials und der Farbe in den Arbeiten eröffnen sich dem Betrachter dreidimensionale, archaisch anmutende Bildräume, in denen man sich visuell bewegen und die man haptisch erfahren kann.

Von Gabriele Middelmann. 112 Seiten, mit vielen farbigen Abbildungen. Format 25,5 x 28,5 cm. Hardcover.

Donnez votre avis sur le produit
Aucune évaluation n´a été faite pour cet article.