Vintage-Charme Collagenmalerei in Acryl

Vintage-Charme Collagenmalerei in Acryl

Die Autorin verbindet die drei Trendthemen Mixed Media, Collage und Vintage. Sie arbeitet dabei mit verschiedenen Techniken, wie Collage, Druck oder Malerei sowie unterschiedlichen Materialien, z.B. Acrylfarben, Kreiden, Zeichenkohle.
Fr. 23.90
*inklusive 8% bzw. 2.5% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Verlag Christophorus Verlag Christophorus Verlag Christophorus
Vintage-Charme Collagenmalerei in Acryl
Fr. 23.90
Bestell-Nr. 8-92688
Auf Lager.
Fr. 23.90*

Collagen zum Schmunzeln. Die Künstlerin Christine Hohenstein verbindet drei Trendthemen:

Mixed Media: Sie arbeitet dabei mit verschiedenen Techniken, wie Collage, Druck oder Malerei sowie unterschiedlichen Materialien, z. B. Acrylfarben, Kreiden oder Zeichenkohle.

Collage: Die Kunstwerke entstehen aus unterschiedlichen Papieren, alten Fotos, Briefen oder Landkarten, Verpackungen, Servietten oder Masking Tapes.

Vintage: Nostalgische Erinnerungsstücke verleihen dabei den Collagen ihren besonderen Charme.

Von Christine Hohenstein. 80 Seiten, mit vielen farbigen Abbildungen. Format 23 x 23 cm. Softcover mit Klappen.

Mit ihrem frisch-frechen Collagenstil und ihrem Faible für Vintage entspricht die Künstlerin Christine Hohenstein ganz dem Zeitgeist, den Dingen einen neuen Rahmen zu geben und eine neue Welt aus sich selbst heraus entstehen zu lassen.

Humorvolle Alltagshelden und skurrile kleine Figuren erzählen in den gemalten Collagen Geschichten mit einem fröhlichen Charme und bohemischen Lebensgenuss. So werden Figuren und Gegenstände aus alten Zeitschriften und Zeitungen ausgeschnitten und von der Künstlerin mit einem Augenzwinkern in einen ganz neuen Kontext gesetzt.

Christine Hohenstein spielt dabei mit Textausschnitten, losgelösten Proportionen und leuchtenden Farben ebenso wie mit einem nostalgischen Design, das Assoziationen und Erinnerungen an vergangene Zeiten weckt. Der Arbeitsprozess bestimmt bei ihr den Verlauf der Collage, und ihre ausgeschnittenen Figuren und Headlines finden nach und nach ihren Platz auf einer geklebten und übermalten Hintergrundfläche.

Dann werden die collagierten Teile mit Acrylfarbe, Kreiden und Oilsticks wiederum selbst übermalt, solange, bis man nicht mehr unterscheiden kann, wo das ausgeschnittene Bildstück aufhört und die Malerei beginnt.

Zu guter Letzt beginnen die Figuren, Gegenstände und Wörter auf eine subtile Art miteinander zu kommunizieren und eine Geschichte zu erzählen.

Jedem Betrachter bleibt selbst überlassen, was er darin lesen mag, und durch die Vielschichtigkeit des Materials und der gemischten Techniken gibt es in jedem Bild und jedem Bildthema viel zu entdecken.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten