Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gerstaecker Schweiz AG
Engelbergstrasse 41
4600 Olten

 

ALLGEMEINES/VERTRAGSABSCHLUSS

Das Vertragsgebiet ist geografisch begrenzt auf die Schweiz und Liechtenstein. Für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschliesslich diese Geschäftsbedingungen (AGB). Es ist uns nicht möglich, Zollfreihandelszonen (Samnaun und Sampuoir) als solche zu behandeln. Entsprechend können wir nur inklusive MWST liefern oder dann können keine Bestellungen aus diesen Zonen entgegen genommen werden. Wirksame Abweichungen und ergänzende Nebenabreden können nur schriftlich vereinbart werden. Kaufverträge kommen erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder den Versand der Ware zustande. Angebote gelten grundsätzlich nur solange der Vorrat reicht.

 

KOMMUNIKATION

Im Sinne einer gleichberechtigten Kommunikation zwischen der Gerstaecker-Kundschaft und unseren Mitarbeitenden beantworten wir nur Nachrichten mit einer eindeutig erkennbaren Absender-Adresse. Dabei muss nebst der Mailadresse auch der Vor- und der Familien-Name der Absender, die Anrede sowie der Wohnort angegeben sein.

 

PREISE

Unseren Einkaufsvorteil als Grosskunde bei unseren Lieferanten geben wir an unsere Kundschaft weiter. Die im Kompakt-Katalog 2023/2024 abgedruckten Preise verlieren ihre Gültigkeit mit Erscheinen eines neuen Gerstaecker-Kataloges. Irrtümer und technische Fehler bei der Preisauszeichnung im Katalog sowie kurzfristige Preisänderungen, die z.B. durch stark ansteigende Rohstoff-Preise entstehen, bleiben vorbehalten. Ausnahme davon sind Angebote, die bereits Gegenstand einer vertraglichen Vereinbarung geworden sind. Um Ihnen den Preisvergleich mit anderen Lieferanten zu ermöglichen, geben wir Netto- wie auch Bruttopreise (exkl. und inkl. MWST) an. Bitte achten Sie beim Preisvergleich darauf, welche Preise jeweils angegeben werden.

 

MINDESTBESTELLWERT

Der Mindestbestellwert beträgt Fr. 10.00 inkl. MWST.

Bestellungen von Neukund*innen müssen zwingend in schriftlicher Form bei Gerstaecker eingehen. Jene mit Warenwert unter Fr. 20.- nehmen wir nur online über unseren Webshop entgegen. Ist dies nicht gewünscht, wird ein Administrations-Zuschlag von Fr. 10.- (inkl. 8.1% MWST) für die Bearbeitung erhoben.

SONDERANFERTIGUNGEN

Bestellungen für Sonderanfertigungen nehmen wir nur schriftlich entgegen. Sonderanfertigungen können bei korrekter Ausführung nicht zurückgegeben werden.

 

VERSANDKOSTEN

Ab einem Warenwert von Fr. 150.00 liefern wir versandkostenfrei. Bei kleinerem Bestellvolumen berechnen wir die Versandkosten wie folgt:
Bei Bestellungen zwischen Fr. 75.00 und Fr. 149.00 verrechnen wir einen pauschalen Porto- und Verpackungszuschlag von Fr. 5.00.
Bei Bestellungen unter Fr. 75.00 beträgt die Porto- und Verpackungspauschale Fr. 10.00, inkl. Kleinmengenzuschlag.
Der Mindestbestellwert beträgt Fr. 10.- inkl. MWST.

Aufgrund des hohen Transport- und Verpackungskostenaufwandes werden bei einigen Produkten abweichende Porto- und Verpackungskosten pro Auftrag erhoben:
Produkte, die mit gekennzeichnet sind, werden als Sperrgut versendet. Hier berechnen wir einen einmaligen Versandkostenzuschlag von Fr. 9.- inkl. MwSt.
Produkte, die mit gekennzeichnet sind, werden als Speditionsgut versendet. Hier berechnen wir eine Porto- und Verpackungskostenpauschale von Fr. 40.- inkl. MwSt.

 

LIEFERUNG/LIEFERFRIST

Alle Bestellungen werden ausschliesslich unter den AGB von Gerstaecker ausgeliefert. Wenn Bestellungen den Zusatzvermerk enthalten, dass sie gemäss Kund*innen-AGB erfolgen müssen, erachten wir diesen Zusatz als wirkungslos, weil die Bestellung ansonsten nicht akzeptiert wird.

Die Lieferung erfolgt mit der Schweizerischen Post oder per Spedition (bei grösseren Artikeln). In der Regel erhalten Sie die bestellte Ware innert 3-7 Werktagen, Lagerbestand vorbehalten. Artikel mit längerer Lieferzeit sind mit einem entsprechenden Hinweisfeld oder mit der Bestelloption «Auf Anfrage» gekennzeichnet.

 

ABHOLUNG

Gerstaecker Schweiz AG verfügt nicht über Ladenflächen. Eine Abholung ist demzufolge nicht möglich. Lieferungen erfolgen ausschliesslich per Versand.

 

ZAHLUNG – RECHNUNG

Die gegen Rechnung gelieferten Waren sind innert 20 Tagen netto fällig. Bestellungen im Totalbetrag bis Fr. 30.00 sind im Voraus zahlbar. Erstbestellungen von Neukund*innen führen wir nur gegen Vorauszahlung aus. Staatliche Institutionen wie Schulen und Spitäler werden gegen Rechnung beliefert.

 

ZAHLUNGSVERZUG

Bei Zahlungsverzug können wir einen Verzugszins von 8 % berechnen. Dazu kommen unsere Mahngebühren von Fr. 5.- ab der 2. Mahnung und Fr. 10.- ab der 3. Mahnung (Einschreiben). Bleibt die Zahlung trotz Mahnung aus, leiten wir die Forderungen an unser Inkassobüro weiter. Daraus entstehende Kosten trägt ausschliesslich die Kundin/der Kunde und diese werden direkt vom Inkasso-Unternehmen fakturiert.

 

ZAHLUNGSVERBINDUNG

Johannes Gerstaecker Verlag Schweiz AG
c/o UBS Olten IBAN CH96 0026 1261 3714 1701 P
oder c/o Postfinance IBAN CH56 0900 0000 6052 0629 1  (= PC 60-520629-1)

 

EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

TRANSPORTSCHÄDEN

Das Versandrisiko trägt die Bestellerin/der Besteller. Die Gefahr geht bei Sendungen von uns auf die Kundin/den Kunden über, sobald die Sendung unser Haus verlässt. Das ist handelsüblich und hat zur Folge, dass Ansprüche wegen Beschädigung oder Verlust der Ware gegen den Frachtführer (Post, Spediteur) nur von der Empfängerin/dem Empfänger gestellt werden können. Damit wir uns um Entschädigung bzw. Ersatzlieferung kümmern können, melden Sie uns Transportschäden bitte umgehend schriftlich oder telefonisch.

 

WARENMÄNGEL

Warenmängel sind uns innert 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder telefonisch zu melden.

 

RÜCKGABERECHT

Artikel können Sie innert 2 Wochen nach Erhalt an uns retournieren. Bitte nennen Sie uns zu jedem Artikel den Grund für die Rücksendung und tragen Sie diesen auf dem Lieferschein rechts neben dem betroffenen Artikel ein. Den passenden Schlüsselcode finden Sie auf dem Lieferschein. Bitte senden Sie uns Ware nur in der Originalverpackung oder in einer anderen, geeigneten Verpackung zurück. Retouren sind zu adressieren an:

Gerstaecker Schweiz AG
Engelbergstrasse 41
4600 Olten

Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen. Verbrauchsmaterialien wie zum Beispiel Farben, Reinigungsmittel oder Papiere nehmen wir nur in ungeöffneten Verpackungen zurück. Liegt kein Fehler von Gerstaecker Schweiz AG vor, geht die Rücksendung zu Lasten der Kundin/des Kunden. Nach ordnungsgemässem Eingang der Ware schreiben wir die Artikel dem Kund*innenkonto gut bzw. überweisen das Guthaben auf Wunsch auf das anzugebende Konto. Die Bearbeitungszeit für Rücksendungen kann variieren (z.B. aufgrund Hochsaison) und einige Tage in Anspruch nehmen. Artikel aus Rücksendungen, die durch ungenügende Verpackung beschädigt bei uns ankommen und nicht mehr als Neuware verkauft werden dürfen, können nicht zum vollen Preis gutgeschrieben werden. Rückholungen auf unsere Kosten müssen zu Geschäftszeiten (08:00 - 17:00 Uhr) möglich sein.


FARBABWEICHUNGEN ONLINEFARBKARTEN

Bitte beachten Sie, dass es insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund Ihrer individuellen Bildschirmeinstellungen zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen kann. Die auf Ihrem Display dargestellten Farben können deswegen geringfügig von der tatsächlichen Farbe, die in unseren Farbkarten dargestellt wird, abweichen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, die Farbkarte auf einem weiteren Display zu betrachten oder uns zu kontaktieren.


EINLÖSEBEDINGUNGEN FÜR GUTSCHEIN-CODES

Für Gutschein-Codes, die Sie im Rahmen einer Werbeaktion (z.B. Newsletter, Printwerbung etc.) erhalten, gelten folgende Bedingungen:

Gutschein-Codes sind pro Kund*in/Bestellung nur einmal einlösbar und mit Gültigkeit bis zum angegebenen Datum sowie ab dem angegebenen Mindestbestellwert. Die Nutzung ist in der Regel ausschliesslich im Online-Bestellprozess möglich, dies wird aber entsprechend vermerkt. Ohne zusätzlichen Hinweis, kann ein Gutscheincode auch ausserhalb des Online-Bestellprozesses eingelöst werden. Ein nachträgliches Einlösen oder Verrechnen des Gutscheins ist mit grossem Aufwand verbunden und deshalb nicht möglich. Versandkostenfrei-Aktionen beziehen sich jeweils ausschliesslich auf die Standard-Versandkosten; allfällige Fracht-Sonderpauschalen bleiben bestehen. Gutschein-Codes sind nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar und gelten nur für rabattfähige Artikel.

 Unter den Begriff nicht rabattfähige Artikel fallen folgende:

- Produkte der Marken I LOVE ART, artist junior sowie MOLOTOWPREMIUM
- Bereits rabattierte Produkte
- Aktionen mit Naturalrabatt (Gratisaktionen)
- Gewisse Artikel-Sondereditionen
- Bücher
- Einrichtungsgegenstände wie Brennöfen (inkl. Zubehör), Zeichenschränke (inkl. Zubehör), Stapeltrockner, Druckerpressen (inkl. Tische), schwere Modellierböcke u. ä.
- Sonderanfertigungen
- Geschenkgutscheine

Nicht rabattfähige Artikel werden beim Einlösen des Gutscheins im Warenkorb mit einem Info-Kästchen gekennzeichnet („Dieser Artikel ist bereits rabattiert oder nicht rabattfähig“).


SONSTIGE VORBEHALTE UND HAFTUNG

Preisänderungen, Liefermöglichkeiten, Irrtümer, Druckfehler, techn. Änderungen durch Hersteller und Auftragsannahme bleiben vorbehalten. Wir haften für Schadenersatzansprüche – insbesondere aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden oder etwaigen anderen verschuldungsabhängigen Anspruchsgrundlagen – nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beruht. Dies gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; in diesen Fällen haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen.

 

GERICHTSSTAND

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Olten. Anwendbar ist Schweizerisches Recht.