Der englische Begriff Pinstriping bedeutet wörtlich übersetzt Nadelstreifen und bezeichnet das Linieren, beziehungsweise das dekorative Aufbringen von Zierlinien. Das Linieren gilt als eines der ältesten Kunsthandwerke. Bereits in der Antike wurden Wände oder Streitwagen mit Zierlinien dekoriert. Häufig kommt die Pinstriping Technik heutzutage auf Fahrzeugen zum Einsatz, um deren Konturen zu betonen. Die Pinstripes werden mit einem speziellen Pinsel, zum Beispiel einem Schwertschlepper, aufgetragen. Zumeist werden beim Pinstriping Kunstharzlacke verwendet.

Bis in die 1950er Jahre hinein beschäftigten viele Automobilhersteller Berufs-Liniererinnen und -linierer. In der darauffolgenden Zeit gerieten Linierungen aus der Mode. Lediglich bei Fahrrädern wurde Pinstriping noch bis in die 1990er Jahre angewendet.

Pinstriping ist eine Variante des Custompainting und ist der US-amerikanischen Kunstform Lowbrow zuzuordnen. Seinen Ursprung hat es hauptsächlich in der in den 1940ern entstandenen Hot Rod- und Custom Car-Szene.

Von Mitte der 1960er bis Mitte der 1980er Jahre war das Interesse am Pinstriping nahezu komplett erloschen. Erst in den frühen 1990ern erlebte dieses Kunsthandwerk seine Renaissance, unter anderem durch Retrobegeisterte Subkulturen wie den Rockabillys. In den USA gibt es heutzutage eine Vielzahl beruflicher Pinstriperinnen und Pinstriper. In Europa ist diese Kunstform vor allem in Finnland und Grossbritannien populär. Pinstriper treffen sich häufig zu sogenannten ‚Panel Jams‘, auf denen man Tafelbilder (Panels) und linierte Motive zeigt und kreiert. Bei Jam Sessions arbeiten dann mehrere Linierer gemeinschaftlich an einem Panel.

 

In unserem Onlineshop finden Sie folgendes Angebot an verschiedenen Pinseln zum Thema Pinstriping:

- Schlepperpinsel

- Schwertschlepper

- Scroll Striper

- Dolchpinsel

 

Die angebotenen Pinsel, eignen sich hervorragend zum Aufbringen langer, dekorativer Zierlinien und schmaler Streifen. Die Pinsel sind in unterschiedlichen Grössen und mit verschiedenen Pinselbesätzen, beispielsweise Echthaar oder hochwertiger Synthetikfaser, erhältlich. Wie ihre Namen schon verraten, sind beim Pinstriping für die Gestaltung von perfekten und gestochen scharfen Linien Dolchpinsel und Schwertschlepper optimal. Bei einem Dolchpinsel werden zwei Schwertschlepper gegeneinander gebunden und in einer Zwinge gefasst. Der Dolchpinsel ist ein idealer Pinsel für filigrane Verzierungen und verschnörkelte Schriften und geradezu prädestiniert für das Pinstriping.

inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 Gerstaecker Schweiz AG