Malen & Zeichnen auf Reisen - Im Urlaub kreativ sein

Reisetagebuch - Ganz besondere Urlaubserinnerungen



Sketch 2671033 1920


Ob schnelle Skizzen, sanfte Aquarelle oder detailgetreue Pastellzeichnungen - auf Malreisen darf das Reisetagebuch nicht fehlen.

Wieder zu Hause angekommen, können Sie so noch lange von Ihrem Urlaub träumen. Gerade an trüben Tagen hilft es, das kleine Büchlein herauszuholen und darin zu blättern. Im Nu kommen Erinnerungen wieder hoch. Schmecken Sie noch einmal das Salz auf Ihren Lippen, fühlen Sie die leichte Brise in ihren Haaren und geniessen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut.

Der Urlaub als Auszeit



Hektik, Verpflichtungen und Stress prägen häufig unseren Alltag. Solche Umstände blockieren und halten den Künstler von einem freien, kreativen Schaffen ab. Nutzen Sie Ihren Urlaub als bewusste Entspannungsphase und gönnen Sie sich eine Pause von den täglichen Ärgernissen. Auf Reisen vergessen Sie die alltäglichen Sorgen und bekommen den Kopf wieder frei. Also raus aus dem Atelier!


Kreativurlaub - die ideale Kombination aus Kunst und Beruhigung

Entdecken Sie die Welt und holen Sie sich neue Inspiration für Ihr kreatives Schaffen! Pablo Picasso wusste es schon: „Kunst wischt den Staub des Alltags von der Seele."

Es lohnt sich, den Stress hinter sich zu lassen, die Koffer zu packen und in der Ferne den Pinsel zu schwingen. Lernen Sie fremde Orte, Menschen und Gerichte kennen. Spektakuläre Landschaften und andere Kulturen wirken sich nachweislich positiv auf die Kreativität aus.


Natur- und Landschaftsmalerei - beobachten und entspannen

Auf der Suche nach wundervollen Motiven gelangen Künstler an Orte, für die sie sich womöglich sonst nie interessiert hätten. Oder aber es verhält sich genau umgekehrt: Ein unbeschwerter Ausflug führt einen wie zufällig zu atemberaubenden Landschaften, die sofort die Lust in einem wecken, sie bildlich einzufangen. Über den gesamten Globus verteilt stellen die Landschaften einmalige Wunderwerke dar. Und jedes Einzelne ist es wert, festgehalten zu werden.

  • grüne Hügellandschaften
  • weitreichende Weinberge
  • weisse Sandstrände
  • steile Gipfel
  • schneebedeckte Giganten

Beschreiben Sie eine Landschaft, für die es keine Worte gibt! Um ein Landschaftsbild zu malen, erfordert es Geduld. Das ruhige Beobachten der Natur geht einher mit einer tiefen Entspannung. Entdecken Sie die Schönheit der Umwelt in all ihren Facetten und zugleich eine vollkommen andere Art der Entschleunigung. Auf Ihrer Malreise können Sie sich ohne schlechtes Gewissen ganz der Beobachtung von Farben, Landschaft und Tieren widmen.

Das Meer als Inspiration

Die Weiten und Tiefen des Ozeans üben seit jeher eine grosse Faszination auf den Menschen aus. Dabei hat das Meer als Motiv viele Facetten:

Wellen türmen sich auf und brechen Sekunden später schäumend auf der Wasseroberfläche. Rauer Wind peitscht die Brandung gegen steile Klippen und Felsen. Die Naturschauspiele der wilden See stehen in direktem Kontrast zu den romantisch friedlichen Südseeinseln. Glasklares Wasser, das einem freien Blick auf faszinierende Korallenriffs gewährt, endlose Sandstrände mit Palmen.

Das Meer ist immer anders, doch eines ist immer gleich: Der Horizont scheint unendlich weit entfernt. Lassen Sie diese Freiheit auf sich wirken, schöpfen Sie daraus Kraft und entwickeln Sie ungeahnte Kreativität. Losgelöst von der Enge und den Zwängen des Alltags.


Kreativität in den Bergen

Landscape 4401581 1920

Hoch oben auf den Gipfeln finden Sie den perfekten Abstand vom Alltagsstress. Frische Luft, eine abgeschiedene Berg-Alm - gönnen Sie sich etwas Ruhe.

Ein Urlaub in den Bergen erfrischt Geist und Körper. Lange Wanderungen durch unberührte Natur, herzhafte Malzeiten mit frischen Zutaten, der Geruch wilder Kräuter und das Zwitschern der Vögel werden Ihre kreativen Energien von ganz allein fliessen lassen.

Ob steile Gipfel, tiefe Täler, stille Bergseen oder beeindruckende Felsformationen, Sie werden nicht lange nach einem schönen Motiv suchen müssen.


Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah…

Es gibt viele Orte und idyllische Landschaften, die einen Kreativurlaub wert sind. Doch nicht immer ist dazu eine weite Reise notwendig. Auch vor der eigenen Haustür schlummern unendlich viele wundervolle Motive. Wenn die Zeit für einen Urlaub nicht reicht, dann nehmen Sie sich alternativ ein paar Stunden am Wochenende.

Gehen Sie hinaus in die Natur:

  • in einen nahegelegenen Wald
  • auf ein Feld
  • an einen See, Fluss oder Bach

Oder setzen Sie sich in ein nettes Café in Ihrer Stadt. Auch die städtische Umgebung hat eine Vielzahl an spannenden Motive zu bieten:

  • kleine, verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster
  • verspielte Hausfassaden mit üppiger Fensterbepflanzung
  • gepflegte Parkanlagen und Gärten

Das Prinzip der Malerei im Freien bleibt bestehen: Beobachten, Malen und Entspannen!

Ein kleiner Tipp: Nutzen Sie die Abendstunden. Ein goldener Sonnenuntergang taucht die Landschaft in ein ganz besonderes Licht. Das beruhigt nicht nur die Seele, sondern schafft auch spektakuläre Mal- und Zeichenmotive.

inklusive 7.7% bzw. 2.5% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 Gerstaecker Schweiz AG